»Gästebuch

  1. Großkreuz, Stefan schreibt:

    Hallo ihr beiden,
    ich wünsche euch alles Gute für das neue Jahr!
    Derzeit plane ich im Jahr 2017 nach Zambia zu reisen und mich dort für die Entwicklung des Judo-Sports zu engagieren.
    Bei meinen Vorbereitungen bin ich auf eure Interentseite gestoßen.
    Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ggf. behilflich sein und mir etwas von euren Erfahrungen mitteilen könnten.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Großkreuz

  2. Luise Zailer schreibt:

    Hi,

    ich bin durch Elina & Basti auf euch gestoßen und möchte sehr gerne helfen. Wollte euch eigentlich per Mail kontaktieren aber konnte keine Adresse finden.
    Würden mich sehr freuen, wenn ihr euch bei mir melden würdet, sodass ich euch mein Anliegen erklären kann:)

    Liebste Grüße

  3. Jana schreibt:

    Hallo ihr 🙂
    Ich war schon einmal bei einem Vortrag von euch und fand euer Projekt schon damals sehr interessant. Ich würde in den Semesterferien nun auch gerne bei einem Hilfsprojekt mithelfen. Wie genau seit ihr an das Projekt gekommen? Habt ihr euch einfach bei der JWS gewendet und gesagt, ihr möchtet einfach irgendwo helfen oder musstet ihr euch schon konkret selbst ein Projekt überlegen?
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen und wünsche euch noch weiterhin viel Erfolg bei euren Projekten!
    Jana

  4. Maxim schreibt:

    Hallo Ihr beiden, bin über Facebook auf eure Seite gestoßen. Finde euren Einsatz absolut cool und würd euch gerne Unterstützen! Wollte Dir Linda dazu eine e-mail schreiben aber der Link führt ins Leere, vielleicht ist es ein generelles Problem? Wie auch immer, ich will mitmachen und spenden. Meine Mail-Adresse habt ihr jetzt :-). VG aus Hamburg!

  5. Anke Seifert schreibt:

    Hallo zusammen,

    bin bei meiner Suche nach interessanten Projekten auf Eures gestossen und möchte Euch eine Spende in Höhe von 100 € zukommen lassen, die Ihr, wie ich sehe, sehr sinnvoll anlegen werdet.
    Die Spende resultiert aus unserer bürointernen Fussballbundesliga-Tippgemeinschaft,bestend aus mir und 2 Kollegen.
    Ich selber wohne in Werl-Büderich, wo Linda herkommt und arbeite in Wickede/Ruhr, wo wiederum Natalie herkommt.
    Werde das Geld umgehend auf das angegebene Konto überweisen.

    Viele Grüße und weiter so

    Anke Seifert

  6. Julian Bräker schreibt:

    Viel Erfolg auch auf eurem Weg in 2012 !
    Man sieht sich beim Konzert von Michael Wendler 🙂

    Gruß

    Julian

  7. Manfred Burs schreibt:

    Hallo Frau Blienert,
    hallo Frau Stiller,

    Sie haben am 13. Jan. 2012, anlässlich des Wickeder Neujahrsempfangs, ihr Projekt vorgestellt.
    Ihr persönliches Engament hat mich stark beeindruckt. Ich wünsche Ihnen beiden – auch im Sinne der unterstüzten Menschen – viel Erfolg und einen „langen Atem“.

    Gruß
    Manfred Burs

  8. Linda schreibt:

    Hallo ihr Beiden!
    Ich denke ganz oft an euch und daran, was ihr wohl gerade macht. Die von euch geschilderten Eindrücke und Erlebnisse sind sehr interessant. Ich kann mir die Umstände sehr gut vorstellen. Ich bin stolz auf euch! Ihr gebt den Menschen dort ein Stückchen bessere Lebensqualität- das ist soooo toll!
    Passt auf euch auf!
    HEL
    Eure Linda

  9. Sebastian schreibt:

    Liebe Linda, liebe Natalie,
    da fehlen mir echt die Worte: Es ist toll zu sehen, mit welchem Einsatz Ihr den Kindern und Frauen vor Ort helft.

    Dass wir euer Tagebuch verfolgen können, ist für uns Daheimgebliebene ein großes Geschenk: So sehen wir, was unser Beitrag danke eures Einsatzes vor Ort bewirkt.

    Vielen vielen Dank!

    Besten Gruß
    Sebastian

  10. Melanie schreibt:

    Hey Ihr Lieben,
    verfolge gespannt Euer Tagebuch und frage mich nach den afrikanischen Verhältnissen, die Euch erst am Montag! haben ankommen lassen. Denke immer an Euch und hoffe es geht Euch gut. Drücke Euch und wünsche Euch viel Erfolg und Kraft dabei eine Menge erreichen zu können.

    Bis bald, liebe Grüße aus Menden

  11. Kathi schreibt:

    Ihr Lieben!!
    Ich hoffe es geht euch gut!!
    Wollte sagen, dass ich jeden Tag an euch denke.
    Freue mich auf die ersten Berichte!
    Schicke euch zwei dicke Küsschen aus dem verregneten Hamburg :)) HEL

  12. Sonja schreibt:

    Ich wünsche Euch beiden eine gute und sichere Reise und freue mich schon jetzt auf Euren ersten Bericht hier auf der Homepage! Viele liebe Grüße, Sonja 🙂

  13. Meike schreibt:

    Hallo ihr beiden!
    Ich finde es echt super, dass ihr noch einmal nach Sambia fliegt und erleben könnt wie sich die Umstände dort in den letzten 4 Jahren entwickelt haben und ein weiteres Mal alles in eurer Macht stehende unternehmt um vor Ort zu helfen! Ich habe mir gerade mit Begeisterung eure Homepage angeschaut und freue mich, dass wir euch dadurch ein weiteres Mal mental begleiten können :)Ich wünsche euch eine sichere und erfolgreiche Reise und bin gespannt auf den Bericht!
    LG, Meike aus Paderborn

  14. Linda schreibt:

    Hallo ihr Lieben!
    Ich bin ganz stolz auf euch, dass ihr euch erneut auf den Weg nach Afrika macht um Gutes zu tun und den Menschen dort mit eurer Hilfe ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern 😉
    Ich beneide euch auch sehr um diese Erfahrung, die sicherlich eine Bereicherung darstellt!
    Um so großartiger finde ich es, dass ihr mit dieser tollen Seite eine Möglichkeit bietet, an eurer Reise „teilzunehmen“.
    Ich bin sehr gespannt auf eurer Erlebnisse, hoffe allerdings auch, dass wir uns voher nocheinmal sehen!!!

    Alles Liebe und Gute für euch!
    Es drückt euch-
    Linda

  15. Ingrid Raus schreibt:

    Liebe Linda, liebe Nathalie,
    im Stadtanzeiger stand, daß Sambia Sie nicht ‚losläßt‘. Ich bewundere Ihren Einsatz und wünsche Ihnen alles Gute. Bleiben Sie ein gesundes und fröhliches Doppel.
    Viele Grüße
    Ingrid Raus

  16. Christian schreibt:

    Hallo Linda Hallo Natalie,

    ich habe den Bericht jetzt fertig und er erscheint morgen in der Zeitung vom Soester Anzeiger, ich habe den Bericht auch an die Werler Redaktion gegeben.
    Ich wünsche euch viel Erfolg auf euren Weg!

    viele Grüße aus der Stadtredtkion Soest

  17. kathi** schreibt:

    Mädels!! es sieht super aus! ich bin stolz auf euch, dass ihr das alles hier auf die beine stellt!! wie schön dass ich euch hab! dicken kuss**

  18. Sarah schreibt:

    Sieht super aus eure HP 🙂 Dann können wir ja hier euren Trip gespannt verfolgen..

    • Martin Heimann schreibt:

      Ich finde Eure Arbeit und Eure Homepage ganz super und möchte Euch dabei mit Freude gerne unterstützen. Ich helfe zurzeit im MALTESER Hilfsdienst mit und finde es gut gerade in der Weihnachtszeit aber nicht nur, daran zu denken, dass es uns sehr gut geht und andere Menschen unser Hilfe brauchen. Viel Glück bei Euren Hilfsprojekten weiterhin, sprecht doch auch mal den Herrn Blume vom Technischen Hilfswerk in Soest an, der fördert und arbeitet auch oft in Afrika.
      Mein Ortsbeauftragter in Soest.
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.