Kindern Hoffnung Schenken | Natalie und Linda bekämpfen Kinderarmut in Afrika | Seite 3

»

Liebe Freunde und Spender,

nach einer intensiven Woche in Kasama sind wir gestern nach 9 Stunden Autofahrt (550km) in Kazembe, dem zweiten Projektort und zweitgrößten Dorf Sambias angekommen. Hier verbringen wir nun etwa eine Woche im Konvent zusammen mit Schwester Regina, unserer langjährigen Freundin und Projektpartnerin.

Da Bilder ja meist mehr sagen als Worte haben wir von der bisherigen Zeit ein paar Fotos zusammengestellt, die einige unserer Eindrücke wiedergeben.

DSC00227

 

 

Wiedersehen mit Juliette

Die gehbehinderte junge Frau, der wir 2011 einen Krankenhausbesuch ermöglicht hatten, trafen wir in Musenga Village (Kasama) gesund wieder. Ihre damaligen, wundgelegenen Körperstellen sind verheilt.

DSC00231

 

 

Freudiges Wiedersehen mit Emma

In Musenga Village trafen wir auch Emma (12 Jahre) wieder, den wir seit unserem ersten Besuch vor sechs Jahren kennen. Er benötigt keine Unterstützung mehr durch die Schwestern und besucht die zweite Klasse einer Grundschule.

DSC00378

 

 

 

Besuch in der Vorschule (Kasama)

Wir besuchten die Vorschule in Musenga Village (Kasama) und übergaben die gespendeten Schulmaterialien an die Lehrerin Schwester Antoinette.

DSC00350

 

 

 

Einige Patenkinder der Vorschule

Fünf der sieben Patenkinder: Enuke, Chanda, Bines, Bertha und Naomi.

DSC00415

 

 

 

Cecilia beim Nähen einer Tasche

Den Nähkurs, den wir 2011 einigen Frauen ermöglichten, hat Cecilia erfolgreich abgeschlossen. Sie ist nun in der Produktion tätig und fertig Taschen und Schuluniformen an.

DSC00494

 

 

Ireens Haus in Kazembe

Da ihr Haus vor zwei Jahren von einem Buschfeuer erfasst wurde, ließen wir 2011 für die gehbehinderte Ireen und ihre drei Kinder ein neues Haus bauen. Nun besuchten wir sie und ihre Familie. Wir freuten uns alle über das Wiedersehen und Ireen dankte uns und allen Spendern für diese großartige Hilfe.

DSC00528

 

Ein Haus für die Frauen

Dank einer großzügigen Spende konnte der Bau eines Hauses in Kazembe initiiert werden. Hier werden die Frauen des Projekts in Zukunft mit ihren Kindern betreut. Im größten Raum können die Frauen im Lesen, Schreiben und Nähen unterrichtet werden. Ein kleinerer Raum, das Büro, dient für persönliche Gespräche. Ein dritter wird als Lagerraum eingerichtet.

 

 

 

 

 

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

»15 Euro für die Vorschule: Weitere Paten für Sambia gesucht

In weniger als fast 10 Tagen ist es wieder soweit: Wir fliegen zum dritten Mal nach Sambia, um unsere Projektstandorte in Kasama und Kazembe zu besuchen und uns einen Einblick vor Ort zu verschaffen.

Gestern trafen wir gemeinsam mit dem Vorstand der Jürgen-Wahn-Stiftung auch die vier Praktikantinnen, die in diesem Jahr für drei Monate in Kasama und Kazembe sein werden unsere Arbeit bereichern möchten.

Für den Ausbau unseres Patenprojekts suchen wir noch Interessierte, die bereit sind, eine Vorschulpatenschaft für ein Kind aus unserem Projekt zu übernehmen. 15 Euro im Monat sichern den Weg zur Bildung, welcher diesen Kindern mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Leben lang verwehrt bleiben würde.

Ansonsten freuen wir uns natürlich nach wie vor über eure Hilfe, um den Frauen und Kindern Ersthilfe sowie Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen!

Für unsere Zeit nach der Ankunft planen wir übrigens wieder, einen Jahreskalender für 2014 aus den aktuellen Fotos zu entwerfen.

Hier findet ihr den aktuellen Zeitungsartikel!

Eure Natalie & Linda1052644811-280_008_2874923_xj08y083-iA34

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 15 Euro für die Vorschule: Weitere Paten für Sambia gesucht

»Sambia zum Dritten!

Liebe Freunde und Freundinnen,

die Überlegung reifte schon länger, aber nun ist es sicher: Wir fliegen in diesem Sommer zum dritten Mal nach Sambia!

Im Juli geht es für drei Wochen nach Kasama und Kazembe und wir freuen uns riesig, dass wir unsere Freunde, Bekannten und vor allem die Projekte wieder besuchen können!

Um auch wieder gutes Fotomaterial für einen geplanten, nächsten Kalender zu sammeln, sind wir nun auf der Suche nach einer digitalen Spiegelreflexkamera.
Hier würden wir gerne um eure Hilfe bitten: Vielleicht hat jemand eine alte, eine gebrauchte oder jemanden, der eine hat usw…?

Wenn ihr uns helfen könnt, bitte per Mail an sambia@KindernHoffnungSchenken.de

 

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sambia zum Dritten!

»Der Wickeder WIR unterstützt unser Projekt einmal mehr…

…denn am kommenden Donnerstag, den 06.12.12 veranstaltet die Praxis von Dr. C. Frigge & M. Dinstak sowie der Wickeder Wirtschaftsverband ab 18 Uhr ein großes Spendenevent mit Vernissage mit:
Wilhelm Schlote.

Wir möchten daher alle Kunstinteressierten und Kindern Hoffnung Schenken-Freunde einladen, dabei zu sein!

Mehr Infos auch auf: http://www.frigge-dinstak.de/wp/news/

Bis Donnerstag,                                                                                                                             Natalie & Linda

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Wickeder WIR unterstützt unser Projekt einmal mehr…

»Lanferfestvideo

Liebe KHS-Freunde,

das Lanferfest haben wir nun erfolgreich hinter uns gelassen. Wer noch einen Videoeindruck bekommen möchte, besucht folgenden Link:

http://www.youtube.com/watch?v=p30B5M7AE10&feature=player_embedded

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lanferfestvideo

»Lanferfest Wickede

Liebe Freunde und Freundinnen,

der erste Tag auf dem Lanferfest in Wickede ist schon vorüber.

Morgen sind wir dann nochmal für den ganzen Tag vor Ort im Zelt. Wir freuen uns auf viele neue Interessenten und einen Firmenlauf mit zahlreichen Anmeldungen und viel spannendem Programm!

Wer also noch nichts vor hat: Besucht das Lanferfest! Es gibt neben unserem Infostand auch noch mehr zu sehen! 🙂

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lanferfest Wickede

»KHS beim Bürgerradio International am 16.09.

Am kommenden Sonntag, den 16.09.2012, könnt ihr uns zusammen mit Herrn Schubert, dem 1. Vorsitzenden der Jürgen-Wahn-Stiftung und Leiter des Internationalen Freundeskreises Soest im Bürgerradio International ab 19 Uhr bei Hellweg Radio hören.

Wer nicht aus der Nähe kommt: Unter www.hellwegradio.de könnt ihr uns durch Klicken auf den Play-Button oben rechts auch online hören.

Wir sind gespannt und offen für eure Rückmeldung! 🙂

 

v.l.n.r.: Natalie Stiller, Klaus Schubert & Linda Blienert bei der Aufnahme für das Bürgerradio International

v.l.n.r.: Natalie Stiller, Klaus Schubert & Linda Blienert bei der Aufnahme für das Bürgerradio International


 

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für KHS beim Bürgerradio International am 16.09.

»Fotos von Ireens Haus

…vor einiger Zeit erreichten uns diese Fotos vom Haus für Ireen und ihre Familie.

 Ireen mit 1 Zwilling, Sr. Regina mit Tochter Mary, Ireens Mann mit 1 Zwilling           v.l.n.r.: Ireen mit Sr. Regina, Tochter Mary und ihrem Mann mit Zwillingssöhnen

Die Anschaffung eines Wellblechdachs war notwendig, da Ireen aufgrund Ihrer Behinderung keine Möglichkeit hat, das Dach nach jeder Regenzeit zu erneuern.

v.l.n.r.: Ireen, Tochter Mary, Ehemann und Zwillinge

v.l.n.r.: Ireen, Tochter Mary, Ehemann und Zwillinge

Ein Foto der ganzen Familie. Leider trafen wir den Vater der Kinder im letzten Jahr nicht persönlich.

 

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fotos von Ireens Haus

»Ein Dach über dem Kopf für Ireen und ihre drei Kinder

Liebe KHS-Freunde,

aktuell erhielt uns die sehr erfreuliche Nachricht, dass das Haus, welches für die 30-jährige Ireen und ihre Zwillinge sowie ihre Tochter Mary gebaut wurde, in einer feierlichen Zeremonie übergeben wurde.

Den Hausbau konnten wir,  nachdem wir während unseres Besuchs im vergangenen Sommer erfahren hatten, dass Ireens Haus durch ein Buschfeuer abgebrannt war, noch vor Ort zusammen mit der Kirchengemeinde initiieren. Nach der Regenzeit, die bis in den April diesen Jahres andauerte, wurden die Steine von den Mitgliedern der Kirchengemeinde selbst gebrannt und das Haus konnte mithilfe eurer Spendengelder fertig gestellt werden.
Im Namen von Ireen und der Kirchengemeinde bedanken wir uns bei Ihnen und euch für die Unterstützung!

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein Dach über dem Kopf für Ireen und ihre drei Kinder

»Vorschulpaten gesucht

Liebe Sambia-Freunde, liebe Kindern Hoffnung schenken-Freunde,

aktuell suchen wir Interessierte, die eine Patenschaft übernehmen möchten und einem Kind auf diese Weise den Vorschulbesuch ermöglichen. Genauere Informationen gibt es hier.

Wer bereits Interesse hat, kann sich gerne bei uns melden!
Viele Grüße

Natalie & Linda

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorschulpaten gesucht